Direkt zum Inhalt

Aktuell

W
An der 37. Austragung der internationalen Regatta im Obersee bei Rapperswil setzte sich der einheimische Fabio Wyss in verschiedenen Kategorien sehr gut in Szene. Dies obwohl das Schweizer Aushängeschild im Kanurennsport den Trainingsaufwand wegen seines Studiums reduzieren musste.
W
F
Zum dritten Mal findet der Kanu-Marathon auf dem Vierwaldstättersee statt. Dieses Langstrecken-Rennen in wunderschöner Landschaft eignet sich sowohl für Leistungs- als auch Freizeitsportler.
W
Zum erste Mal in der Klubgeschichte startete ein Nidwaldner Jugend-K4 an einer Schweizermeisterschaft!
W
Erfolgreiches Wochenende für den Nidwaldner Nachwuchs an der Aaremeisterschaft in Grenchen!
W
Seit mehr als 10 Jahren stellt der Kanuclub Nidwalden jedes Jahr einen grossen Teil der Junioren-Nationalmannschaft im Wildwasserrennsport. Dieses Jahr konnten die Athletinnen und Athleten zum ersten Mal von der professionellen Betreuung durch das neu gegründete regionale Leistungszentrum in Buochs profitieren.
W
Am Wochenende nahm der Nachwuchs des KCNW mit über 20 Athletinnen und Athleten am traditionellen Jugendslalom in Biel teil. Die Nidwaldner überzeugten auch in dieser Disziplin und gewannen unzählige Medaillen!
W
Die Voraussetzungen für den City Night Cup in Zürich waren eher schlecht, die Erwartungen dafür umso grösser. Das letzte Kanupolo-Training war bei fast allen von uns mindestens ein Jahr her und unsere Ballkünste etwas eingerostet.