Direkt zum Inhalt

Aktuell

W
Bevor ich hier meine Geschichte erzähle, möchte ich mich gerne vorstellen. Einige von euch kennen mich vielleicht schon, schliesslich hänge ich seit einem Jahr bei euch rum. Andere sind an mir vorbeigelaufen ohne mich eines Blickes zu würdigen.
W
F
Es war einmal vor einigen Jahren in Buochs. Nehmen wir an, es sei ein schöner Spätsommertag gewesen, an dem dem Buochser Oberkanuten die Idee kam, einen Kanu-Marathon auf dem Vierwaldstättersee zu veranstalten.
F
Das wunderbare Sommerwetter hat unseren Ausflugsplan auf die Thur und den Rhein im wahrsten Sinne trocken gelegt. Eine Alternative ist schnell gefunden – Walensee und Linthkanal heisst unser neues Reiseziel.
W
Leider ist es nun schon etwas länger her (Verspätung verschuldet durch den neu arbeitenden und durch Umzug gestressten Autor), da waren die Nidwaldner Athleten im bernischen Biel unterwegs. Was da alles so passiert ist, findet ihr im folgenden Bericht.
F
Schon am Freitagnachmittag geht es los Richtung Tessin. Auf dem Campingplatz in Claro treffen wir uns mit dem Paddelclub Rheineck. Mit ihnen verbringen wir ein „paddelhaftes“ Pfingstwochenende (19.-21.05.2018) auf der Moesa.
W
Mittlerweile ist wohl überall angekommen, dass dieses Jahr eine Weltmeisterschaft auf der Muota stattfindet. Natürlich soll es da auch ein grosses und schlagkräftiges Schweizer Team geben. Am vergangenen Wochenende stand nun das lange erwartete Selektionsrennen auf dem Programm.
F
Bei schönstem Frühlingswetter starteten wir am 21. April 2018 zu unserer 3-Seenfahrt. Ausgedehnte Schilfbestände in denen sich viel Leben aus der Wasser- und Vogelwelt tummelt, begleiteten uns das ganze Wochenende.